Zwei Ärzte stehen mit OP-Besteck in der Hand im Operationssaal.

Ärztliches Personal

Hochwertige medizinische Versorgung, fachliche Kompetenz und viel Engagement für den Menschen. Das zeichnet die Arbeit des ärztlichen Personals des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses in Ludwigshafen am Rhein aus.

Fachlich auf dem neuesten Stand. Menschlich ganz vorn.

Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus ermöglicht dir die Arbeit in einem modernen Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung für die ganze Familie. Mit 13 Fachabteilungen und modernsten Diagnose- und Behandlungsmethoden bieten wir unseren Patienten eine hochwertige medizinische Versorgung. 

Als Teil unseres ärztlichen Personals stellst du dich einer Menge an interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben, während du deine Patienten kompetent medizinisch versorgst und dazu beiträgst eine wohltuende Atmosphäre für deren Genesung zu schaffen. Ab dem ersten Tag steht dir ein großartiges interdisziplinäres Team, in dem gegenseitiges Verständnis und Respekt immer großgeschrieben wird, bei all deinen täglichen Herausforderungen zur Seite. 

Langfristig erwartet dich bei uns eine gute, strukturierte und sichere Ausbildung mit erstklassigen Entwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten, in der auch Familie und Freizeit nicht zu kurz kommen.  

Alles ganz nach unserem Leitbild: Für Menschen – Mit Menschen. 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Deine Vorteile: So ein Haus sind wir.

  • In unserem Haus erwartet dich eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem professionell arbeitenden und sehr kollegialen Umfeld – im eigenen Team sowie interdisziplinär mit den Pflegekräften, dem therapeutischen Team und immer geprägt durch gegenseitiges Vertrauen und Hilfsbereitschaft.
  • Du erhältst eine erstklassige Ausbildung in einem Akademischen Lehrkrankenhaus, in vielen Fach- und Spezialgebieten.
  • Wir legen großen Wert darauf, zukünftigen Ärztegenerationen eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu bieten. Diese beinhaltet einen Einblick in die einzelnen Bereiche zur Förderung praktischer Erfahrung, sowie die Vertiefung des erlernten Wissens und eine strukturierte Weiterbildung.

Die Kliniken des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses:

  • Chirurgische Klinik
  • Geriatrische Klinik
  • Gynäkologische und Geburtshilfliche Klinik
  • Klinik für Anästhesie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  • Medizinische Klinik I
  • Medizinische Klinik II
  • Orthopädische und Unfallchirurgische Klinik
  • Radiologische Klinik mit Kinderradiologie
  • Thoraxchirurgie
  • Zentrale Notaufnahme

Urlaubsanspruch und Vergütung für ärztliches Personal

Oberarzt (m/w/d)

7.761 - 8.870 € monatliches Bruttogrundgehalt nach Tarif abhängig von den individuellen Voraussetzungen. Dazu kommen Entgelte für Ruf- und Bereitschaftsdienste sowie Zeitzuschläge.

Facharzt (m/w/d) 

6.196 - 7.957 € monatliches Bruttogrundgehalt nach Tarif abhängig von den individuellen Voraussetzungen. Dazu kommen Entgelte für Ruf- und Bereitschaftsdienste sowie Zeitzuschläge.

Assistenzarzt (m/w/d)

4.694 - 6.034 € monatliches Bruttogrundgehalt nach Tarif abhängig von den individuellen Voraussetzungen. Dazu kommen Entgelte für Ruf- und Bereitschaftsdienste sowie Zeitzuschläge.

Urlaub – Bis zu 37  Tage

Ärztinnen und Ärzte können bei uns bis zu 36 Tage Urlaub im Jahr nehmen. 31 Tage (bei einer 5 Tage-Woche) garantieren wir, bis zu 6  Tage sind durch Nachtarbeit, Bereitschaftsdienst in den Nachtstunden, Schicht- und Wechselschichtarbeit möglich.   

Heiligabend und Silvester gelten für unsere tariflichen Mitarbeitenden als Feiertage und sind frei oder werden bei Dienst mit einem Zuschlag vergütet.  

Von diesen Kriterien ist das Gehalt abhängig:

  • Entgeltgruppe je nach Qualifikation und Entgeltstufe je nach Berufserfahrung
  • Steuerklasse, Kinderanzahl, Kinderfreibetrag, Monatsfreibetrag, Kirchensteuer
  • Renten- und Krankenversicherung, Zusatzbeitragssatz der Krankenversicherung, Pflege- und Arbeitslosenversicherung 
  • Beiträge für die Zusatzversorgungskasse sowie Betriebliche Altersvorsorge 
  • „Unstetige Bezüge“ für Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienste, Wochenend-, Feiertags- und Nachtzuschläge

Weiterbildungsermächtigungen des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses

  • Anästhesiologie
  • Chirurgie
  • Diabetologie
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Geriatrie
  • Innere Medizin
  • Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Innere Medizin und Kardiologie
  • Intensivmedizin
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Neonatologie
  • Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Neuopädiatrie
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie
  • Kinder-Endorkrinologie und -Diabetolologie
  • Klinische Akut- und Notfallmedizin
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Palliativmedizin
  • Physikalische Therapie und Balneologie, Baustein Physikalische Therapie
  • Radiologie
  • Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • Spezielle Schmerztherapie
    Viszeralchirurgie

FAQ für ärztliches Personal

In deiner ärztlichen Weiterbildung erlernst du die erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten für die angehende Facharztausbildung. Voraussetzung ist eine gültige Approbation in Deutschland.  Besonderen Fokus legen wir in der Weiterbildung auf die praktische Anwendung ärztlicher Kenntnisse in der ambulanten und stationären Versorgung der Patienten.  

Hast du die Weiterbildung abgeschlossen und in einem Gebiet die vorhergesehenen Inhalte und Zeiten abgeleistet und in deiner Prüfung deine Kompetenz als Facharzt unter Beweis gestellt, so erhältst du deine Facharztbezeichnung. 

In Deutschland benötigst du eine staatliche Zulassung, um den Arzt-Beruf auszuüben, die Approbation. Diese erstellt die zuständigen Behörde des jeweiligen Bundeslandes, wenn du dein Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen hast. Solltest du dein Studium im Ausland abgeschlossen haben, erfolgt diese Zulassung in dem Bundesland, in dem der Beruf ausgeübt werden soll. 

Falls du mit einer deutschen Approbation im außereuropäischen Ausland tätig werden möchtest, benötigst du in der Regel noch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung, das sogenannte „Certificate of good standing“. 

Während deiner Ausbildung durchläufst du alle wichtigen Stationen, Arbeits- und Funktionsbereiche deines Fachbereichs. Auf Wunsch und nach betrieblicher Möglichkeit können zusätzliche Einblicke in Spezialfunktionen ermöglicht werden. 

Da wir wissen, dass  jeder Berufseinstieg und auch Wechsel ziemlich herausfordernd sein kann, möchten wir dich bei den ersten Schritten in Eigenverantwortung unterstützen sowie dir bei der Patientenversorgung und deiner wissenschaftlichen Arbeit tatkräftig zur Seite stehen. 

Darum steht dir zu jeder Zeit ein persönlicher Mentor zu Seite. Dieser sorgt dafür, dass du in der ersten Zeit all die kompetente Anleitung und Beratung bekommst, die du für den erfolgreichen Start bei uns benötigst. Deine Mentoren sind bei strukturellen, medizinischen, aber auch bei zwischenmenschlichen Fragen dein erster Ansprechpartner. Sie unterstützen dich außerdem mit fachlicher Supervision und geben dir in regelmäßigen Feedbackgesprächen Rückmeldung zu deiner Entwicklung in unserem Team. 

Als Mitarbeiter in unserem Haus steht dir unser innerbetriebliches Fortbildungsprogramm (IBF) kostenlos zur Verfügung. Hier setzt du dich mit Fortbildungen in der Fach., Methoden- und Sozialkompetenz auseinander. Ebenso hast du die Möglichkeit Veranstaltungen zu dem Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement zu besuchen.  

Natürlich möchten wir dir auch externe Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen ermöglichen. So übernehmen wir die Finanzierung von Seminaren wie etwa zu den Themen Strahlenschutz, Hygiene und Maßnahmen, die dem Erhalt eines Zertifikates dienen. Darüber hinaus steht unseren Abteilungen jeweils ein Fortbildungsbudget zur freien Verfügung. 

Im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus ist eine Balint-Gruppe seit 2011 etabliert. Die Treffen finden 2x Monat statt und stehen allen Mitarbeitenden der Klinik kostenfrei offen. 

Weitere Tätigkeitsbereiche und Infos findest du hier.
Du möchtest Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf deine Bewerbung!